Obst- und Gartenbauverein Winterbach

gegründet 1895

Geschichte des OGV Winterbach

Der Obst- und Gartenbauverein Winterbach feierte 1995 sein 100-jähriges Bestehen.

In dem damals kleinen Ort mit weniger als 850 Einwohnern lebte und unterrichtete Lehrer Zender, der sich in seiner Freizeit intensiv mit dem Obstbau befasste und eine Baumschule anlegte. Diese konnte schon nach wenigen Jahren die Nachfrage nach neuen Obstbaumsorten im Dorf befriedigen. Gleichzeitig schulte Herr Zender interessierte Bürger in Theorie und Praxis des Obstbaus. So entstand bald ein Zusammenschluss der Obstbauinteressenten.

  • 01.07.1970 bis 2003 Werner Müller Vorsitzender
  • 2004 bis 2012 Edgar Böffel Vorsitzender
  • seit 2013 Helga Brill Vorsitzende

Auch heute noch spielen der Obstanbau und die Obstverwertung eine wichtige Rolle im Verein.

Davon zeugen die Obstbaum-Anpflanzungen am Obst-Info-Weg Höhe und der Betrieb der Kelteranlage im vereinseigenen Kelterhaus.

Der heutige Vorstand

1. Vorsitzende:  Helga Brill

2. Vorsitzender: Volker Hahn

Schriftführer: Alban Hoffmann

Kassierer: Volker Hahn

Beisitzer:
Monica Hemmer, Ursula Schäfer, Hans Scholl, Sigrid Schäfer, Hans-Werner Weißgerber

Unsere Themenfelder

Vereinsheim / Kelterei

Obst- und Gartenbau

Lebendiger Verein

Sie suchen eine passende Örtlichkeit für Ihre Feier?

Gerne können Sie unser Vereinsheim mieten!

Hier finden Sie weitere infos.